zurück

Therapeutenliste

Dachverband für Craniosacrale Körperarbeit

Liebe InteressentInnen,

die CranioSacrale Therapie / Craniosacrale Körperarbeit besitzt in der Komplementärmedizin einen großen Stellenwert. Diese sanfte, nicht invasive Methode mit Wirkung auf den Menschen als Ganzes überzeugt nicht nur immer mehr KlientInnen, sondern führt auch zu einer weiten Verbreitung von AnwenderInnen, sowohl in der Vorsorge als auch im medizinischen, hilfsmedizinischen, psychologischen und psychotherapeutischen Bereich.

Aufgrund der hochwertigen Ausbildung der im Dachverband gelisteten Schulen und der zusätzlichen qualitätssichernden Maßnahmen des Verbandes der Upledger TherapeutInnen können Sie davon ausgehen, ausschließlich kompetente und achtsame AnwenderInnen vorzufinden.

Alle angeführten Ärzte / TherapeutInnen / Praktizierende haben ihre Ausbildung in Craniosacraler Körperarbeit mit einer Prüfung (Diplom – Zertifikat) abgeschlossen und verfügen entweder über einen in Österreich anerkannten medizinischen Beruf oder sind als HumanergetikerIn / EnergetikerIn tätig und haben eine freiwillige zusätzliche Ausbildung in Basismedizinischem Wissen absolviert

Die Ausbildung wurde an folgenden Schulen absolviert

  • ICSA = Internationale Cranio Sacral Akademie (Linz)
  • SCB = Schule für Craniosacrale Berührung (Wien)
  •  UIÖ = Upledger Institut Österreich (Graz)
  • WSB = Wiener Schule für craniosacrale Biodynamik (Wien)

> Das Verzeichnis der aktuell im Dachverband gelisteten Mitglieder wird derzeit bearbeitet und aktualisiert. Auskünfte über Praktizierende in Ihrer Nähe erhalten Sie per Mail über das Büro von Cranio Austria - office@cranio-austria.at 

Wir wünschen Ihnen Alles Gute!

Büro des Dachverbandes,
CRANIO AUSTRIA


 

 


Mitgliedschaft:

Informationen zur Mitgliedschaft beim Dachverband für CranioSacrale Körperarbeit finden Sie

>>> hier >>>

Anträge zur Mitgliedschaft: